Datenschutzerklärung

Wir freuen uns, dass Sie uns hier auf der WEB-Seite besuchen und mehr dazu wissen wollen, wie wir mit Ihren Daten umgehen. Gern geben wir Ihnen dazu erste Antworten.

Im Folgenden stellen wir Ihnen dar, welche persönlichen Daten wir erheben, wie wir Ihre Daten schützen und wie wir diese nutzen.

Die UBEGA GmbH verpflichtet sich grundsätzlich, die jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten. Wir sind ein Beratungsunternehmen, das großen Wert auf Vertraulichkeit und auf den Datenschutz legt, sowohl im Aufbau unserer Kundenbeziehungen, als auch in den laufenden Projekten.

Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir sehr ernst. Wir sind bestrebt, Ihnen nicht nur ein attraktives Online-Angebot zur Verfügung zu stellen sondern dabei auch Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung zu gewährleisten. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz beachtet werden. Aktuell finden das Telemediengesetzt (TMG) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Anwendung. Unser interner Datenschutzbeauftragter prüft die Einhaltung der Vorgaben. Alle datenschutzrelevanten Vorgänge innerhalb der UBEGA GmbH werden regelmäßig auf die Rechtskonformität geprüft und gegebenenfalls werden Prozesse angepasst.

Über die Nutzung dieser Webseite hinaus gehend gehen wir ebenfalls sensibel und vertraulich mit allen Daten um, mit denen wir innerhalb der UBEGA und in Projekten bei unseren Kunden in Kontakt kommen.

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Webseiten und der Implementierung neuer Technologien zur Verbesserung unseres Service für Sie können Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden, am Ende dieser Seite finden Sie das Datum der letzten Aktualisierung dieses Inhalts. Wir empfehlen Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

Zugriff auf die Webseiten der UBEGA GmbH und Erhebung personenbezogener Daten im weiteren Sinne

In allen UBEGA GmbH Webseiten können Sie sich anonym bewegen und es werden keine personenbezogenen Daten im engeren Sinne erhoben. Zum Betrieb des Angebots erheben unsere Webserver allerdings allgemeine technische Informationen, insbesondere über die von Ihnen verwendete Soft- und Hardware, die IP-Adresse Ihres Rechners, welche untergeordneten Webseiten Sie aufgerufen haben sowie den Zeitpunkt und die Dauer Ihres Besuches. Diese Daten gelten seit Anfang 2016 in Deutschland ebenfalls als persönliche Daten und werden von uns im Weiteren als personenbezogene Daten im weiteren Sinne bezeichnet.

Die Erhebung dieser Daten erfolgt hier auf der WEB-Seite lediglich zu statistischen Zwecken und zur Optimierung unseres Webauftritts. Eine Verknüpfung der erhobenen Daten mit etwaigen anderen Registrierungsdaten oder personenbezogenen Daten im engeren Sinne, die Sie uns im Rahmen unserer Geschäftskontakte bereitgestellt haben, erfolgt nicht.

Personenbezogene Daten im weiteren Sinne, die beim Zugriff auf unsere Webseiten protokolliert worden sind, werden an Dritte nur übermittelt, soweit die UBEGA GmbH gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet ist oder die Weitergabe im Falle von Angriffen auf die Internetinfrastruktur der UBEGA GmbH zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich geworden ist.

Erhebung personenbezogener Daten im engeren Sinne

Personenbezogene Daten im engeren Sinne werden in unserem Unternehmen nur dann erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen, z.B. im Rahmen einer Anfrage, einer Bewerbung, einer Umfrage oder zur Durchführung eines Vertrages. Hierzu zählen Angaben zu Ihrem Unternehmen, Namen, Adressen, Telefon-Nummern, E-Mail-Daten u.ä.

Eine Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt bei Bedarf zum Zwecke der Beratung, der Werbung und der Marktforschung innerhalb der UBEGA GmbH oder durch von uns beauftragte Unternehmen für zweckgebundene Aufgaben (z.B. Kundenzufriedenheitsumfragen, Versendung von Informationen oder Produkten per Post), eine Weitergabe an sonstige Dritte zu kommerziellen oder nicht kommerziellen Zwecken erfolgt nicht.

Die freiwillige Zurverfügungstellung der personenbezogenen Daten im engeren Sinne zur zweckgebundenen Verarbeitung bedeutet eine Einwilligung in die Nutzung der Daten für die vereinbarte zweckgebundene Verarbeitung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch eine E-Mail an datenschutz [at] ubega.de mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die gespeicherten personenbezogenen Daten im engeren Sinne werden gelöscht, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist, wenn ihre Speicherung aus gesetzlichen Gründen unzulässig geworden ist oder wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben.

Cookies und personenbezogene Daten im weiteren Sinne

Auf bestimmten Seiten können so genannte Cookies zum Einsatz kommen. Hierbei handelt es sich um kleine Datenpakete, die mithilfe Ihres Browsers auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen im engeren Sinne, zeichnen jedoch personenbezogene Daten im weiteren Sinne auf (IP-Adressen, verwendete Hard- und Software, Nutzungsbewegungen etc.). Sie benötigen nur minimalen Speicherplatz und beeinträchtigen Ihren Rechner nicht.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies nur für die Dauer der jeweiligen Verbindung zum Internet gespeichert werden. Wenn Sie Cookies löschen oder Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies ablehnt, kann dies die Funktion von Webseiten beeinträchtigen, so dass Ihnen bestimmte Features vielleicht nicht zur Verfügung stehen oder einige Webseiten nicht richtig angezeigt werden.

Google-Analytics oder andere Analyse-Tools

Zur Auswertung der Besucherdaten dieser Webseite setzen wir aktuell weder Google-Analytics noch andere Analyse-Tools ein.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
IP-Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/ 

Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unser Online-Angebot enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter. Bei der erstmaligen Verlinkung haben wir in angemessenem Maße die dortigen Datenschutzhinweise geprüft und konnten keine Einschränkungen feststellen. Wir haben jedoch keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Kontakt / Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, sich unentgeltlich über die zu Ihrer Person in unserem Unternehmen erhobenen Daten zu erkundigen und nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen diese Daten berichtigen, sperren oder löschen zulassen. In diesem Fall genügt es, eine E-Mail mit Ihrem konkreten Auskunfts-, Berichtigungs-, Löschungs- oder Sperrwunsch an datenschutz [aet] ubega.de zu senden.

Ihre Fragen zum Datenschutz bei der UBEGA GmbH richten Sie bitte mit Ihren vollständigen Kontaktdaten an datenschutz [aet] ubega.de. 

Die Kontaktdaten unseres externen Datenschutzbeauftragten und der für uns zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde finden Sie in unserem Impressum.